2014 Deutschland - Holland - Belgien - Frankreich, Seite 2

Vor Amiens treffen wir das vermutlich hsslichste Rundfahrtschiff Europas, natrlich genau in einer sehr engen Kurve auf dem schnell fliessenden Fluss

 

Just before getting to Amiens we encounter the possibly ugliest trip boat in all Europe. And we meet it in a very tight bend on the quite fast flowing river

Amiens ist eine sehr schne und interessante Stadt, nur die meist betrunkenen Nachtbuben vermiesen etwas die Idylle

 

Amiens is a very nice and interesting city. Unfortunately what comes out of the late night bar next to the dock is not so plaisant

An der Somme gibts auch an 2 Orten was fr Dampfbahnfreunde. Hier die Bahn an der Baye de la Somme am Atlantik

 

Along the Somme river 2 locations make steam railway enthusiast happy. Here the railway at the Baye de la Somme

 

 

 

Am Ende der kanalisierten Somme ist die gezeitische Somme-Bucht, die bei Ebbe fast komplett trockenfllt

 

At the end of the canalised Somme River the Somme Bay falls almost completely dry at ebb tide

Saint Vallerie sur Somme

 

 

Das Stdtchen und die Bucht bei Flut

 

The village and the bay at flod tide

Die Somme wieder zu Berg, vorbei an einem Herrenhaus kommen wir zur 2. Dampfbahn bei Froissy.Die Bahn war Teil eines ganzen Systems von Schmalspurbahnen fr Transporte im 1. Weltkrieg

 

We cruise upriver again, pass a rather splendid house with its own parc and get to the second steam railway of the aerea. This railway was part of an extensive network of narrow gauge railways built for transports in the first world war

Btler die wir unterwegs antreffen sind fast ausnahmslos sehr freundliche, aufgestelle Individuen. Sie trinken auch gerne mal eins...

 

Boaters are generally very friendly, happy people but they need a drink every once in a while

Zurck auf dem Canal du Nord, unterwegs Richtung Paris

 

Back on the Canal du Nord on the way towards Paris

Compiegne, ein Binnenschiffer-Ort

 

Compiegne, a bargees town

Via Conflans Saint Honorine treffen wir in Paris ein und fahren durch die Stadtkanle bis zum Hafen Arsenal beim Place de la Bastille

 

Past Conflans Saint Honorine we cruise up the Seine river and by the city canals to the harbor Arsenal of Paris, next to the Place de la Bastille

Ein Abstecher fhrt uns die Scarpe zu Berg bis nach Arras. Der Fluss wird wenig befahren und wir haben dauernd die Schraube voller Gras

 

A detour takes us up the Scarpe River to Arras. The river does not see much navigation and is full of weeds

 

 

 

Etwas weiter zweigen wir ab auf die wunderschne Somme. Wir treffen auch wieder unsere neuen Freunde Robin und Ron und ihr Schiff Tiara

 

On the Somme river we meet again the boat Tiara and our new friends Robin and Ron

Mit dem Dinghy, einer Flasche Putzessig und viel Einsatz wird der Bootsrumpf geputzt

 

Using the dinghy, a bottle of cleaning vinigar and a lot of elbow grease I get the hull clean again

 

 

Gemtlich, nicht?

 

Cosy, isnt it?

Nach einer guten Prise Organisation wagen wir uns zum ersten Mal an eine Nachtrundfahrt durch Paris mit dem eigenen Boot: Fantastisch!

 

Paris by Night by La Vie. After some organisation and timing studies we try it for the first time: Fantastic!

Vorbei an der Notre Dame

 

Past the Notre Dame

Treffen mit vermutlich grssten Modellschiff der Welt. Im Massstab 1:8 ist die Majesty of the Seas noch immer 30 Meter lang und bewohnbar!

 

Meeting with the worlds possibly biggest boat model. At 1 in 8 scale the Majesty of the Seas is still 30 meters long and has cabins to live in!

Das Leben ist hart

 

Live is tough

Auf der Marne in Chateau Thierry

 

On the Marne river at Chateau Thierry

Die Schiffsfrau (Admiral), das Schiff und das Schwimmdock...vor einer Schleuse an der Marne

 

The Admiral, the ship and the dock.waiting for a lock on the Marne river

Auszeit frs Ausssehen des Kapitns

 

Grooming the captain

 

 

 

Gegen Ende der Bootsaison hatten wir fters Besuch. Anita und Lucy Bruder Markus

 

Towards the end of the boating season we had quite a few visitors: Anita and Lucys brother Markus

Graca und Pedro, der Mann der alles kann und der bei den meisten unserer Projekte irgendwann mal mitgearbeitet hat

 

Graca and Pedro, the man who can construct anything. He took part somewhere in all of our project over the years

 

Und Lucys Schwester Marlis, als Smutje und gute Fee in der Pantry

 

And Lucys sister Marlis, here as Smutje relieving us of kitchen work

Das Schwimmdock auf der Flusseite der Seeschleuse ist gratis und schn gelegen. Es hat auch wenig Schiffe, so, dass man gut ein Pltzchen findet

 

The floating pontoon at the river side of the sea lock is free, very nice and conveniantly situated. There are only few boats about and its easy to find a mooring spot

P&P